Calling you from the top of friction, calling you from the wrong direction..

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   2.06.13 22:24
    Genuine friendly relatio
   2.06.13 23:36
    In order a substantial a
   3.06.13 03:01
    Relationships go on the
   3.06.13 06:05
    Really do not it's the p
   5.06.13 07:34
    Assume'w not squandering
   11.06.13 05:13
    Those that would keep yo



http://myblog.de/highsnobiety

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich schwör euch, ihr könnt mal so froh sein, dass der Großteil von euch noch nie ’ne Erbschaftssteuererklärung gemacht hat.. Auch wenn ich ja doch recht intelligent bin, so was überfordert mich. Mindfucked, yeah. Schlückchen Kaffee & ’ne Zigarette. & ich steig bei den Depotdingern nicht durch. Drei Kopien mit unterschiedlichen Werten & ich hab keine Ahnung, welche davon ich abschicken soll/muss. Mir’s echt ’n bisschen nach Weinen. Ahahaha, Emo.. & gleich noch Yvonne anrufen & sagen, dass ich nicht vorbeikomm, ich muss das echt endlich mal fertig kriegen. & ich hab schon wieder Magenschmerzen. Ist doch zum Kotzen. Würd mich jedenfalls nicht wundern, wenn ich irgendeine scheiß Strafe oder wie auch immer das heißt auferlegt bekomm, weil ich nicht alles ausgefüllt hab, weil ich’s nicht gerallt hab. Aber verfluchte Scheiße, wieso können die auch nicht ’ne Erklärung beilegen, die normale Menschen jüngeren Alters verstehen?

Das Leben ist zum Lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka, ich brauch nur etwas Ruhe & Einsamkeit, in jeder zweiten Zeitschrift steht wie gut es jedem Menschen geht, der immer alles haben kann, die Wahrheit ist, ich glaub nicht mehr daran..

Ich find’s im Übrigen sehr toll, was man gewissen Kreisen über mich erzählt. Hab das Gefühl, gewisse Menschen haben den Job verfehlt. Egtl ist auch nur eine weitere Episode ’Ich hasse Menschen, die über mich urteilen wollen, mich aber schon seit Jahren nicht mehr gesprochen & gesehen haben’. Gott, ich find’s so lächerlich. Ich war vor drei, vier Jahren das letzte Mal bei Pro Activ, wegen Bewerbungen & so was. & ja, ich hab mich ziemlich scheiße verhalten, geb ich auch zu. Aber es ist wie gesagt drei, vier Jahre her. Yvonne war auch da, ist sie immer noch. Ich hab also mit ihr telephoniert & da erzählte sie mir, dass Cordula gefragt hat, ob wir noch was miteinander zu tun haben. Yvonne sagte, dass wir momentan nicht sooo viel miteinander zu tun haben, da haut Cordula wirklich raus ’Das ist auch besser so !’ Genauso wie die guteste Cordula meint, dass sie nichts mehr mit Kathleen zu tun haben soll & sich am Besten von Andi trennen soll. Kathleen & ich wir hätten ja selber nur viel zu viel Probleme haben & ’nen mehr oder weniger schlechten Einfluss auf sie haben, weil wir ja so viele Probleme haben. Wäre in sofern ja noch nicht mal ’n Problem, dass anderen Leuten mitzuteilen, wenn jemand nach der Meinung des Anderen gefragt hätte, aber dem war ja nicht so. Ich mein, abgesehen davon, dass es hasse, wenn Leute über mich urteilen, obwohl sie mich fast vier Jahre nicht gesehen haben, denn, Touché, Menschen verändern sich in vier Jahren & jeder gottverdammte Mensch hat Probleme, ob nun größere oder kleinere, aber nur weil’s einem selber schlecht geht heißt es nicht, dass man andere dadurch so beeinflusst oder gar ’nen schlechten Einfluss auf sie hat. & ich weiß, dass ich mich damals scheiße verhalten habe, aber ich find’s absolut überflüssig, Leuten Sachen über Jahre vorzuhalten, wie gesagt, Menschen verändern sich. Zumal ich denke, ich war auch mal dort & was passiert ist, hat bei Anderen Leuten nichts zu suchen & erst recht nicht bei doch ziemlich guten Freunden von mir. Was ich allerdings auch wirklich kritisch finde ist die Tatsache, dass sie versucht, Yvonne praktisch aufzuzwingen, sich von Andi zu trennen & den Kontakt zu Kathleen & mir abzubrechen, jedenfalls hat sie das Gefühl. & Yvonne hat nie nach ihrer Meinung gefragt. & dann das selbe Thema immer 6 immer wieder aufzugreifen & darauf herumzuhacken, ich weiß ja nicht.. Ich will nichts gegen die Arbeit der gutesten Frau sagen, sie mag vllt gute Arbeit leisten, ich möchte mir darüber echt kein Urteil erlauben, aber ich finde, da läuft gewaltig was schief. & ich kann Yvonne da echt verstehen, je mehr Druck jemand macht, umso mehr macht man das Gegenteil. & nur weil jemand anders der Auffassung ist, dass sie sich von Andi trennen & den Kontakt zu diversen Leuten meiden soll heißt das nicht, dass das die richtige Entscheidung ist. Es gibt kein Richtig oder Falsch, man sollte das machen, was man für sich als richtig erachtet & hinter welcher Entscheidung man stehen kann. & als jemand, der Leuten egtl helfen soll, find ich’s recht unangebracht, jemanden seine Auffassung, Meinung & Entscheidung aufzuzwingen. & das immer & immer wieder. Genauso wie ich’s unangebracht finde, seine schlechte Laune an anderen Menschen, denen man helfen soll auszulassen, egal ob man sich jetzt länger kennt oder nicht. Würde man das iwo anders machen, im Supermarkt, bei der Bank, was weiß ich wo, da würd’s auch nicht klar gehen. Ich kann zwar nur über das urteilen, was Yvonne mir gesagt hat, aber ich find’s recht fragwürdig. ’Cordula hält ziemlich wenig von Dir !’ Ich persönlich bin ja der Meinung, dass Cordula mir das sagen könnte, aber es geht keinen anderen was an, weder Yvonne, noch sonst iwen. Das ist praktisch wie hinterm Rücken reden. Ich weiß schon, warum ich solche Menschen hasse & ich hasse gottverdammt, ich hasse sie wirklich. Speziell nicht, wenn man mal dachte, man geht dahin um Hilfe zu bekommen & dann iwann hörst Du iwelche Sachen über Dich. Jahre später.

1.12.08 15:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung